Montag, 7. Juli 2014

Raw Bar: Kokos-Hafer-Dattel-Cashew-Riegel (vegan, zuckerfrei)

Süßigkeiten waren mal wieder aus..daher wurden schnell neue Raw Riegel gemacht. Also naja. Ich habe IMMER Vorrat an fertigen Raw Bars. Also gekauften...ohne Vorrat werde ich wohl niemals überleben können. Das ist so ein kleiner Tick von mir. Ich habe auch immer paar mehr Äpfel daheim, damit bloß nicht ein riesen Unglück geschieht, ich nach Hause komme und total dringend einen Apfel brauche (ich brauche nämlich mindestens zwei am Tag) und keiner ist da. Katastrophe wäre das! Katastrophe. Aber zurück zu den Raw Bars. Heute gabs die Kombi Kokos und Cashew. Und als Riegelform. Hab etwas mehr gemacht und die Hälfte eingefroren.
Zutaten
100gr grobe Haferflocken 
60gr Datteln ohne Stein
30gr Kokos
30gr Cashews

Ca. 70gr der Haferflocken mit den Datteln pürieren. Restliche Zutaten dazugeben und kurz durchixen (kommt auf eure Konsistenz-Wünsche an; wer lieber einen ganz feinen Riegel haben will: so lange mixen wie ihr wollt und sonst einfach bisschen vorsichtiger, damit ihr noch bisschen mehr "Biss" und Stücke habt) Nun aus der Masse Riegel oder Bällchen formen. Ich pack die Riegel dann in Frischhaltefolie. Kurz in den Kühlschrank und dann genießen. Oder sofort genießen. Oder einfrieren...Lasst es euch schmecken!

Kommentare:

  1. Ich hab den selben Braun Stabmixer :D Also ein ganzes Set davon. Echt praktisch!

    AntwortenLöschen
  2. mega gut oder??? Und der hat auch POWER! Machst du dir auch gern so was? <3

    AntwortenLöschen